Wortschatz

Babybody - Einteiliges Kleidungsstück, das den Babys den Oberkörper und den Schritt bedeckt. Es schnappt normalerweise im Schritt.

Baby Halstücher - ein Stück Stoff, das um den Hals eines Babys gebunden wird. Es hilft, Babys Kleidung sauber zu halten, während sie essen und sabbern.

Babyschlafsäcke - ein Schlafsack für Babys, der verhindert, dass sie die Laken treten.

Baby Strampler - Einteiliges Kleidungsstück für Babys, das den Oberkörper und die Beine bedeckt. Es sind in der Regel Unbottons in der Front. Ein Strampler für Babys kann fußlos oder mit Füßen sein.

Frühchen - ein vorzeitig geborenes Baby.

Kleinkind - ein Kind von 1-3 Jahren.

Leggings - eng anliegende Hosen. Sie werden normalerweise als Unterlage oder für sportliche Aktivitäten getragen. Der Unterschied zwischen "Leggings" und "Strumpfhosen" ist, dass Leggings ohne Fuß sind.

Merinowolle - eine Art Wollfaser, die von einem Merinoschaf stammt. Merinowolle zeichnet sich durch außergewöhnliche Eigenschaften wie Weichheit, Wärme, Komfort und Atmungsaktivität aus.

Nachthemd - ein loses Kleid, das von Frauen und Kindern als Nachtwäsche getragen wird. Ein Synonym für "Nachthemd" ist "Schlafkleid".

Neugeborenes - ein Baby bis zu 28 Tagen.

Neugeborene Handschuhe - Handschuhe für Neugeborene mit nur einem Abschnitt für alle fünf Finger. Fäustlinge verhindern, dass Babys sich kratzen.

Pflegekleidung - Kleidung, die für stillende Frauen gemacht wird. Ein Synonym für "Pflegekleidung" ist "Stillkleidung".

Pjs - eine kurze Version von "Pyjamas".

Schlupfmütze - Hautpassendes Kleidungsstück, das Kopf und Hals außer den Gesichtspartien bedeckt. Sie eignen sich hervorragend als Winterhüte, da Kopf und Ohren warm und vor Wind geschützt sind.

Stillkleidung - Kleidung, die für stillende Frauen gemacht wird. Ein Synonym für "Stillkleidung" ist "Pflegekleidung".

Strumpfhosen - hautenges Kleidungsstück, das das Bein bedeckt. Der Unterschied zwischen "Leggings" und "Strumpfhosen" ist, dass die Strumpfhose auch den Fuß bedeckt.

Thermische Kleidung - Kleidung, die als erste Schicht unter der normalen Garderobe getragen wird. Thermische Kleidung ist ideal für kälteres Wetter. Es hilft, die Person warm und bequem in der kalten Umgebung zu halten.